light as a feather, floating on air

my everday life

5.1.12

neues jahr.
neuer start.
das alte problem.
ich habe heute so richtig viel gegessen. ich hätte heulen können. erst wollte ich mir eine rauchen, aber es war so windig und so kalt. ich war zu dumm, um mich darauf zu konzentrieren, gegen den hunger anzukämpfen. ich war allein zu hause. danach habe ich gekotzt. ich gebe zu, danach habe ich mich besser gefühlt. habe noch ein bisschen trainiert. aber wirklich GUT fühle ich mich nicht. seit tagen nicht.
gestern habe ich mir eine neue waage gekauft und schön angemalt (bild unten). es tut so gut, sich wieder auf eine waage stellen zu können, nachdem mama die letzte woche ihre versteckt hat.
ich stehe drei mal täglich auf der waage. mindestens. drei mal täglich ein schlag ins gesicht. vielleicht hilft der ja, mich aufzuwecken und kämpfen zu lassen.
meine mutter hat heute morgen einen riesen aufstand geprobt. von wegen, sie könnte nicht mehr schlafen weil sie sich so sorgen um mich machen würde. dabei habe ich nicht mal vier kilo abgenommen. dann wollte sie mich zum essen zwingen. ich hatte nur ein top an. als ich sie angeschrien habe, ist das glaube ich etwas hoch gerutscht. meine narben am bein... aber egal, es ist ihre schuld!
morgen esse ich nichts! also, nur das, wozu mich meine mutter zwingt. aber sonst nichts. ich möchte nicht den dritten tag hintereinander heulend vorm klo hängen. aber wir werden sehen.
meine wichtigsten maße heute: 1,81m groß, 63kg schwer.. zu schwer! das muss sich ändern!

peace leute.
stay strong.
mai...

6.1.12

ich habe mir heute blaue stränchen in die haare machen lassen. eigentlich nicht hässlich. ich bin mir aber immer noch nicht sicher, ob es schön ist. was ein gedanke. ich und schön? schön wärs...
heute morgen habe ich nichts gegessen, dafür eine kippe geraucht und herausgefunden, wie ich extrem schnell einen nikotinkick kriege. es läuft darauf hinaus, dass ich hunger habe. und mir also ne scheibe bot gönne heute abend. und dann noch eine. und dann noch eine. verdammt, warum habe ich mich so wenig im griff?
aber besser als gstern ist es allemal.
meine wichtigsten maße heute: 1,81m groß, 62kg. besser. ein kleiner schritt auf meinem noch zu langen weg!

peace leute.
stay strong.
mai...

7.1.12

heute wurde ich mal wieder von meinen eltern zum essen gedrängt. aber soweit konnte ich mich den schlimmsten sachen entziehen, glaube ich. und irgendwie konnte ich halbwegs auch meinem hunger wiederstehen. da ich ja das praktikum in kroatien sicher habe, muss ich einen schönen bauch haben (und bis dahin auch dünn genug sein!), und die narben sollten dann auch bald verschwinden (mein bauch war voll mit schnitten.. ich fand es schön, meine mutter bestimmt nicht). ich werde versuchen zu vermeiden, nen bikini anzuziehen, bzw meinen bauch zu zeigen, aber komplett vermeiden lässt es sich sicher nicht. naja, auf jeden fall muss ich wieder auf das ritzen am bauch verzichten und ich vermisse das brennen. ich brauche nen neues brennen. ich konzentriere mich auf das des hungers, ich hoffe ich halt ihn aus.
ich freu mich so auf kroatien. in deutschland halte ich es nicht mehr aus. in kroatien nehme ich schnell ab. esse weniger. bewege mich mehr. ach, keine ahnung.
ich war von zwei bis kurz nach sieben bei dem neujahrstunier vom volleyball. habe in der zeit nen brötchen ohne alles gegessen. wollte ich nicht, aber zumindest habe ich all die chips und gummibärchen und kuchen abgelehnt.
meine wichtigsten maße heute: 1,81m, ca. 62,5kg. direkt nah dem essen wohlbemerkt

peace leute.
stay strong.
mai...

10.1.12

schon wieder zu viel gegessen. aber ich bin noch im plan, was das abnehmen angeht. hätte ich meine beste freundin nicht, würde es nicht klappen.
schule hat wieder angefangen und schon am ersten tag bin ich total am a**** deswegen. habe mich innerhalb von zehn schulstunden drei mal geritzt (zwei mal handgelenk, ein mal hüfte). aber immerhin muss ich an den langen tagen nichts mehr zu mittag essen, und kann mich so um burger und das ganze extrem ungesunde zeug drücken.
heute habe ich zu viel gegessen. aber ich habe ne tasse kaffee getrunken, dass soll ja schneller kalos verbrennen. seit schule wieder ist, habe ich auch wieder training: volleyball und fechten, jeden tag etwas davon. fünf mal die woche. so wäre es nicht ganz so schlimm, wenn ich etwas zu viel esse. trotzdem könnte ich mich schlagen.weil, wenn ich nichts esse, verbrenne ich trotzdem kalorien beimsport und werde somit dünner... egal, ich schaff das.
meine wichtigsten maße heute: 1,81m, ca. 61,5kg. zu groß, zu fett, zu breit, zu.. groß. zu hässlich
da muss sich was ändern

peace leute.
stay strong.
mai...

11.1.12

wie schon in meinem food-diary geschrieben, hat mich meine ma heute zum mörder-kalo-zeug essen gezwungen. ich wollte eigentlich kotzen, aber ich hasse dieses gefühl. wenn ich heute abend auf der waage über 61 wiege, steck ich mir den finger in den hals, versprochen.
ich will nicht im normalgewichtbereich sein, auch nicht im unteren. ich will untergewichtig sein,weit untergewichtig. eine ana. ach verdamt, ich hasse es, so fett zu sein und halb durch die gegend zu rollen!

62 kilo. verdammter sch***dreck, verdammter, verdammmter, verdammmter!!  fett und hässlich, hässlich und fett! ich hasse mich so sehr!!
meine scheiß maße: 1,81m, ca. 62kg. dafür wird morgen gehungert!!!!

peace leute.
macht es anders als ich!
mai...


                      stop eating! i said it once and i'll say it again and again, till you're thin!!
                 my mirror is my enemy and my best friend. it shows everytime, how ugly i am.


12.1.12

ich habe gerade alles wieder ausgekotzt, bevor sich die kalorien in meinen körper fressen konnten. ich hasse mich. wo verdammt ist die selbstkontrolle, die ich doch eigentlich habe,wenn es ums essen geht?
heute mittag konnte ich mich zumindest um burger und so nen ekelhaften dreck drücken. ich muss stärker werden. standfester. essen ist wiederlich. ich frage mich, wie ich mir diese ganzen wiederwärtigen kalorien in den körper stopfen kann! EKELHAFT!! ich bin schon wieder/immer noch af den 62. ich muss da weg. ich muss da weg, ich halte diese zahl nicht mehr aus! ab jetzt klebe ich mir den mund zu, wenn ich etwas essen will und schneide mich so lange, bis ich keinen hunger mehr habe.
samstag gehe ich mit meinem herz in die stadt und kaufe mir material, um mir nen ana-armand und so zu machen. ab dann wird alles besser. ab dann bin ich eine offizielle ana. ab dann darf ich allein aus prinzip nichts mehr essen. ich schaffe das. wir schaffen das. wenn nicht... ich wüsste nicht, ob ich für den rest meines lebens in einem so fetten körper rumlaufen kann!

wenn ich erst dünn bin, wird alles besser.

gleich ist training, fechten. dannn trainiere ich mir auch die letzten überreste dieser wiederwärtigen kalorien aus meinem körper. morgen früh versuche ich, nichts zu essen. ich shcaffe es schon, meine eltern davon zu übverzeugen. mit denen ist das allerdings alles andere als leicht. aber ich schaffe das. ab morgen früh geht meine gewichts-kurve steil nach unten, versprochen!
ich wiege mich erst heute abend, nach dem training. jetzt traue ich mich nicht. wenn ich schon daran denke, könnte mir wieder alles hochkommen....

bis gleich

okay, nach dem training, duschen und fönen: 61:) ist natürlich nicht andeutungsweise das, was ich will, aber immerhin ein kleiner schritt in die richtige richtung. wieder einmal
aber als ich in mein zimmer kam (zum glück noch mit handtuch und nassen haaren) stand meine mutter auf einmal da und wollte mich wiegen. ganz ehrlich, ich weiß nicht, was die für nen problem hat! ICH BIN NOCH NICHTMAL UNTERGEWICHTIG!!!
schlimm!

so, meine wichtigsten maße: 1,81m, 61kg. bmi: 18,6... da geht noch was

peace leute.
stay strong.
mai...

13.1.12

meine mutter hat mir verkündet, wenn ich unter 60 wiege, streicht sie den kroatien-urlaub. ich habe beschlossen, wenn sie das macht, bringe ich mich um

ich werde mir münzen und sämtliche andere gewichte in den bh oder den bademantel tun, damit sie denkt, ich wäre weiterhin ein fettes hässliches kind! aber jetzt macht sie immer nur so riesig-ekelige-fettige sachen zum mittagessen. wiederlich! ich habe schon nen heulanfall gekriegt, als ich ihr beim kochen auch nur zugesehen habe.
direkt nach dem essen gerade habe ich mir abführpillen genommen - 6 stück. das ganze ekelhafte zeug darf einfach nicht in mir drin bleiben und sich ausbreiten! zum glück habe ich heute training und morgen muss ich auch nicht frühstücken!

es ist krass. klar, ich war nie, NIE zufrieden mit meinem körper. aber... inzwischen konzentriere ich mich nur noch aufs hungern. ich weiß nich, das hätte ich früher nie gedacht. das ich das durchhalte...
jetzt drehen sich alle meine gedanken nur noch ums essen, ich krieg nen krampf und das würgen, wenn ich sehe, was mama teilweise alles an mega-kalo-zeug ins essen macht. ich will nicht mehr essen und wenn ich es doch tu, hasse ich mich noch mehr.
ich schalte werbungen um, weil da immer essen gezeigt wird. ich mag meine neue veränderung.

meine maße erst nach dem training. ich will jetzt nicht sehen, wie fett mich meine mutter haben möchte!

okay, nach dem training und duschen: 1,81m zu groß, 61kg zu schwer. handgelenkumfang: 16cm.
morgen komme ich sowohl ums frühstück als auch ums mittagessen herum. zu abend werde ich auch kaum essen müssen. drückt mir die daumen.

peace leute
stay strong
mai...

14.1.12

war heute mit der besten aller besten in der stadt, wie haben uns zeug für ana-armbänder gekauft. und zwei schwarze kaffe. und kalo-arme bonbons, weil man sich von denen ernähren kann wie man will und wenn man glück hat, wirken die im endeffekt auch abführend.
alles war perfekt, ein schöner tag mit dem einzigen menschen, der mich bis ins letzte bisschen versteht. aber heute abend musste ich zum gebi von meinem opa. im food-diary könnt ihr sehen, wie viel ich gegessen habe. aber zu meiner verteidigung: ich habe noch mehr abgeschlagen... wenn ich nicht trotzdem so ein schlechtes gewissen hätte....
meine maße: 1,81m groß, 61kg zu schwer....
aber mein anaarmband wird mich weiter unterstützen... hoffe ich...

peace leute
stay strong
mai...


15.1.12

es ist morgen, gerade mal 12 uhr. und ich habe schon so viel gefressen. ich werde jetzt erstmal trainieren, um das alles wieder los zu werden. heute mittag muss ich versuchen möglichst nichts/wenig zu essen.und heute abend erstrecht nicht.
das problem ist nur, dass meine eltern darauf bestehen, dass man mit ihnen frühstückt und zu mittag isst, außer man ist gerade weg... ich denke, da muss entweder meine este herhalten, dass ich mich mit ihr treffe, oder mein bauch muss wieder fett werden. scheiße! verdammt! ich habe keine lust mehr, die fette, hässliche, große, breite, hässliche freundin zu sein...

immerhin konnte ich schokokekesen und überhaupt plätzchen wiedersetehen.... dank den bonbons...

ich meld mich später noch mal. dann meine maße und so
peace

okay, es ist abend und bis auf ein paar bonbons habe ich nichts gegessen. und trotzdem, meine maße:
1,81m, ca 61,5kg zu schwer... was soll das???

morgen früh wird wieder weniger!!!
peace leute
stay stronger than me
mai...

16.1.12

fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fatfat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat fat

17.1.12

scheiße, scheiße, scheiße, scheiße!
zurück auf anfang... 62kg...
laut ana noch pummelig...

ich spiele mit dem gedanken, zum psychiater zu gehen... ich will mich nicht weiter hassen.. aber dafür müsste ich eigentlich einfach nur durchhalten.. WARUM BIN ICH SO SCHWACH??? scheiße! verdammte scheiße! ich will nur noch heulen!!!!

18.1.12

ich vermute, meine noch geringere selbstkontrolle kommt von meiner periode... aber sie legt sich... und ich bekomme mich immer mehr unter kontrolle
löschen wir die letzten tage
vergessen wir das, was wir gesehen haben
schneiden wir das neue fett ab
ich komme wieder
dünner und vielleicht auch irgendwann mal schön
heute war ich zwischendurch wieder bei ca. 62... alle arbeit umsonst, wiederlich. aber ich war auch krank = kein training = fett
ich hatte heute wieder training, habe neue rezepte für gegen heißhunger und werde alles wieder auf die reihe kriegen. mehr trinken, weniger essen, mehr trainieren... und ich schaff das
jetzt bin ich ertsmal duschen. dann wiegen
drückt mir die daumen

19.1.12

theoretisch sehr guter tag
maße: 1.81m, 61 kg.. ich wollte jetzt schon niedriger sein, aber naja... schaff ich auch noch

peace :*

20.1.12

heute morgen stand ich auf der waage: 60 kg
aber ich habe schon wieder gegessen. ich fühle mich fett und als würde ich gleich platzen. ich bin dick! meine hände hören nicht auf zu zittern, ich habe extreme unterleibschmerzen, ich glaube auch fieber...
heute abend hab ich nen volleyballspiel. das verbrennt auch kalorien.. gut so... ich werde mich erst heute abend wiegen und habe extrem angst davor... wir werden sehen...
61kg.. geht, irgendwie trete ich nur auf der stelle....

21.1.12

irgendwie habe ich noch lange nicht so viel gegessen wie gestern, aber trotzdem fühle ich mich zu fett! heute morgen wog ich 60,5 ungefähr..... habe gestern also ziemlich scheiße nen halbes kilo wieder zugenommen.aber durch die eiswürfel hab ich zumindest das frühstück wieder abgebaut...
ach, ich weiß nicht...
gleich treff ich mich mit freunden in nem kaffee, ich habe vor, da nur ne cola light zu trinken, ich hoffe, ich halt das durch.. ich MUSS das durchhalten
die maße kommen, wie immer in der letzten zeit, später

<3
(61kg. scheiße!!)

22.1.12

ich war gestern mit freunden essen. also, ich habe ne  cola light getrunken, die anderen haben gegessen. allerdings haben wir hinterher noch aufm sofa gesessen und... chips gefressen. ich leugne es nicht. ich habe mitgemacht.
aber das war nicht das schlimmste.
in dem caffe, in dem wir essen waren, mussten wir erst noch 15 minuten an der bar warten. als wir endlich unseren platz hatten, kriegt eine meiner freundinnen einen zettel von einer kellnerin zugesteckt "unser barmann findet dich süß", lächelt, geht weiter. auf dem zettel: name und handynummer. meine andere freundin: von allen anderen kerlen angelächelt und gezwinkert. und ich? ich bin die mit der cola light, die eben aufs klo geht, um sich so heftig zu ritzen, dass sie zwei taschentücher durchblutet. wundervoll. hätte ich da gewusste, dass ich hinterher noch CHIPS esse, hätte ich mir die pulsader sofort durchgeschnitten.
meine "freunde" haben das hinterher gesehen, dasmit dem blut. sie haben mir gedroht, dass sie das meinen eltern sagen, wenn ich nicht aufhöre. ich habe nichts gesagt.ich habe mir nur was gedacht:
ich werde bis zum sommer, wenn ich so weiter mache, bestimmt nicht auf meine 55-50kg kommen. meine "freunde" werden meinen eltern sagen, dass ich mich ritze, weil ich nicht aufhören kann. da kann ich mich genauso gut gleich umbringen.
ich bin nach vorne gegangen und habe den kamin angemacht. ich wäre so gerne in dieses feuer gekrochen. ich hasse die kälte draußen und... in mir. ach, das ist alles so ein scheiß blöder mist.
also habe ich mir jetzt neue ziele gesetzt: ich nehme mir 6 neue wochen, in denen ich insgesamt mindestens 6 kilo abnemen muss! wenn ich das schaffe, kriege ich auch den rest meinen scheiß lebens wieder auf die reihe. wenn nicht, dann habe ich die nette klinge, die sich tief in meine haut bohrt, wenn ich das will. wer weiß, was passiert, wenn man tot ist. ich wünsche mir, dass ich dann leicht bin, wie eine feder. ein ewiger traum, der nie aufhört und nie verblasst.

heute habe ich mich fast schon gut unter kontrolle: das frühstück ist klein ausgefallen, ich habe das ganze essenszeug, das ich noch in meinem zimmer hatte, weggeschmissen. es ist weg. ich komme nicht mehr dran. vielleicht hilft das ja.
trotzdem bin ich fett. es geht nicht weg. meine beine werden dünner, meine arme nen bisschen, mein po... aber mein bauch bleibt fett.
heute nacht habe ich geträumt, ich ich die fettringe in die hand nehme und meine klinge und sie mir vom bauch shcneide und ich dann dieses fett in der hand halte und es wegschmeißen kann und ich habe mir dann nen verband um den bauch gemacht und bald war ich fast dünn. scheiß  blöder traum. ich hasse träume. weil man aus ihnen zwangsläufig erwachen muss...

meine eltern planen gerade die sommerferien. 4 wochen kroatien für mich. ich muss bis dahin durchalten, bis dahin dünn sein, bis dahin schön sein. und da sollten die leute auch nur meine narben, nicht die schnitte an meinem handgelenk bewundern dürfen. aber das ist zweitrangig...
ihr glaubt ja alle nicht, wie sehr ich mich freue, hier weg zu kommen!

meine maße: 1,81m, 61kg

peace leute
stay strong
lieb euch
mai...

23.1.12

ich kann nicht mehr! oh mein gott, ich kann einfach nicht mehr! ich halte das nicht mehr aus!

1,81m, 61kg, davon komm ich auch nicht mehr weg!

i hate my life
mai

24.1.12

heute morgen: etwas über 60kg
scheiß tag in der schule, aber wenigstens wenig gefrühstückt. dafür das zwischendurch (etwas schwarze schokolade, ein kleines sckokoei und ein karamelbonbon) machen mich fertig. ich habe natürlich auch noch anderes gegessen (kaugummi (pro 8kcal) und vivil pfefferminz (pro stück 3kcal)) und ich habe das gefühl, dass ich auch noch anderes gegessen habe, ich habe es aber vergessen. glaube ich. keine ahnung...
ich wiege mich, wie immer, erst ganz spät und poste das zum schluss, habt nachsicht mit mir
wenn ich mich vor den spiegel stelle und den speck an meinem bauch in die hand nehme, will ich mir einfach nur noch eine schere nehmen und ihn abschneiden
ja, ich weiß, dass ich an der unteren grenze des normalgewichts bin, aber... ich finde, das normalgewicht ist viel zu hoch angesetzt und ich habe trotz allem noch einen hässlcihen bauch und zu dike arme und beine. ich hasse alles an mir. wenn ich für immer in meinem bett liegen bleiben könnte....

maße: 1,81m, 61,nochwas kg
ich kann nur hoffen, dass das morgen früh wieder weg ist!
und essensplan für morgen: zwei toast mit minimal etwas drauf, etwas obst und sonst nichts.
peace leute
stay strong
mai...

25.1.12

179. 179.179 tage, dann bin ich hier weg! dann bin ich endlich hier weg! dann bin ich für vier wochen in kroatien... bis dahin muss ich dünn sein, schön sein, perfekt sein.
ich gebe mir 100 tage, um möglichst perfekt zu werden.

tallienumfang jetzt: (bauch eingezogen) 56 cm, (nicht eingezogen) 73cm
tallienumfang dann: 59 cm

hüfte jetzt: 83cm
hüfte dann: 79cm

unter der brust jetzt: 76cm
unter der brust dann: 71cm

handgelenkumfang jetzt: 16cm
handgelenkumfang dann: 15cm

fußgelenk jetzt: 22cm
fußgelenk dann: 20cm

oberschenkelumfang jetzt: 44cm
oberschenkelumfang dann: 40cm

wadenumfang jetzt: 36cm
wadenumfang dann: 32cm

halsumfang jetzt: 31cm
halsumfang dann: 28cm

bauch jetzt: rund und hässlich
bauch dann: flach und schön

gewicht jetzt: 61kg
gewicht dann: höchstens 55kg

heute war ein scheißtag. egal was ich esse, es ist zu viel! und es hat zu viel kalorien! und ich halte diesen appetit nicht aus!!! ich kann es einfach nicht. HILFEEE!!! wie widerstehe ich diesem appetit? weil, wenn ich in der schule bin, gibts da kein problem: ich gebe das essen sofort ab und komme dan gar nicht erst in versuchung, etwas zu essen. aber wenn ich zu hause bin, kann ich dem nicht widerstehen....

maße: 1,81m, 61 kg, so viel wie heute morgen. yes. aber trotzdem noch zu viel

gute nacht meine lieben


26.1.12

maße: 1,81m, 61-62kg
scheiße verdammte







wanna know how i am?

now you know



27.1.12

ich bin mir nicht sicher, ob ich mich wohlfühle heute. ich habe bis jetzt honeyballs und einem nicht kalorienarmen jogurt wiederstanden. aber das ganze essen hier hat so viele kalorien!und wie soll ich das wieder los werden??
ich habe volleyballtraining heute. hoffentlich macht das das wieder weg. ich trainier so natürlich auch, aber.. 
ich bin stolz auf mich, dass ich dem zeug wiederstehen konnte. ich hasse mich, dass ich trotzdem so viel esse! Wie kann ich nur so viel essen? am wochenende wirds weniger. hoffentlich gar nichts.
morgen ist nen spiel und dann geh ich mit meiner besten einkaufen: appetitzügler und so...

maße heute abend
mai...

28.1.12

volleyballspiel verloren.
selten so stark gekotzt. 
absolute bauchkrämpfe.
zugenommen, glaube ich.
alles einfach scheiße.
ich rolle mich zusammen und schließe die augen.
doch sebst die dunkelheit gibt mir heute keinen schutz

29.1.12

gestern war ein guter, beschissener tag.
ich hatte ein volleyballspiel. das habe ich verloren. verdammt.
dann war ich mit meiner besten "shoppen", habe kalo-amre bonbons gekauft, ganz viele, entwässerungstabletten, mören, äpfel, süßstoff und cola light. und fertigsuppen, nur die, die ganz wenige kalos haben.
es tut gut, zu wissen, dass ich alles mögliche hier habe, mit dem ich mich von fiesen fa's abhalten kann.
aber trotzdem habe ich gestern morgen richtig viel gegessen (aber fast alles wieder ausgekotzt. wie schon geschrieben, selten so viel gekotzt) und am abend eben eine von den suppen zusammen mit meiner besten freundin. und ne möre und dann noch eine und ständig nen bonbon und und und. meine beste freundin war nach nem halben teller suppe satt. nich nach dem zweiten noch nicht.  man fühlt sich neben ihr einfach... scheiße!
ich habe mich hinterher, als sie weg war, in mein zimmer gesetzt und habe schokolade gefressen.. und schokolade gefressen. und immer weiter. danach habe ich durchfall gekriegt. großartig

heute morgen wog ich aber ungefähr 61,5 kg. dann war ich ne halbe stunde joggen. dann nur noch ziemlich genau 60. die kalorien, die ich da verbrannt habe, habe ich bis jetzt noch nicht iweder drauf, denke ich. gut so!

30.1.12

heute morgen: ca. 60,5kg
heute abend: ca. 60,5kg
ich bin unendlich erleichtert, echt. zudem ich ja heute in der schule gekifft habe. das "ich-will-nur-noch-essen-gefühl" kam heute mittag, da habe ich dann einen tee nach dem anderen getrunken und ein bonbon nach dem anderen eingeworfen, aber besser als schokoladeich kriege mich in den griff!!:)))

31.1.12

scheiß tag! ich habe meine kalo-arme bonbons vergessen, also, dass ich die noch habe. großartig, also greife ich zu schokolade. wie kann ich nur so dumm sein?
heute morgen hatte ich ca. 60kg. heute abend ganz eindeutig nich mehr! scheiße!und jetzt? oh, ich hasse mich so!:/
heute morgen: 60kg
heute abend: 60,5kg, ungefähr
ich kann nur hoffen, dass es morgen früh nicht über 60 geht...

peace leute
stay stronger than me <3

1.2.12

heute morgen: zwischen 60 und 60,5
und heute abend: zwischen 61 und 6,5
wie geht das? ich hatte voll die selbstkontrolle: habe schokopudding, schokolade, müsli und und und wiederstanden, und jetzt das!
wieso? wie geht das?
das macht mich so fertig! ich kann wirklich, wirklich nur hofen, dass das mein mega wasserhaushalt ist..:/

2.2.12

von wegen. heute morgen: 60,5. scheißkörper!
und anstatt dafür heute zu hungern, habe ich gedacht, dass ich ihm das heimzahöen muss. bin ich dumm oder so?? ich habe kopfschmerzen und mir gehts scheiße. ich bin am überlegen, ob ich wieder kotze. ich denke schon. mal sehen.
ich bin fett.
wenn ich in den spiegel sehe, sehe ich beine wie flossen von wahlrössern, einen bauch wie von elefanten, arme wie baumstämme. ich bin wiederlich!

WAS GEHT DA?? ich habe heute gefresse.. und gefressen... und gefressen... und habe mich gerade gewogen: zwischen 60 und 60,5. wie. geht. das?
ich freu mich so hammer!
auch wenn das noch lange nicht das ist, was ich will...
ich habe mir jetzt einen essensplan gemacht, weil ich nicht mehr planlos drauf los essen will:

morgen:
morgens: höchstens ein toast, ein stück ananas
nach der schule nach hause joggen
mittags: möglichst wenig von dem fettigen china-essen... bäh!
volleyballtraining
abends: nichts
zwischendurch: möglichst viel tee mit süßstoff, höchstens brühe

samstag:
morgens: nichts
mittags: nichts
abends: nichts- ein paar sazstangen/möre/apfel. problem: da geht meine party. aber ich kann mich unter kontrolle halten.
meine eltern fahren da weg, schon morgens um 6 gehts für die los, das heißt, ich kann hungern! :)
sonntag: morgens: apfel, ein toast /müsli,
morgens/mittags: fechttunier + prüfung
mittags: salat, eventuell eine kleine portion mittagessen.
abends: nichts

ich denke, mein stoffwechsel ist komisch. ich plane, jetzt immer zwei tage so wenig wie möglich zu essen und einen tag dann ganz normal, so wie früher (=richtig viel..:/)

montag: möglichst nur äpfel und mören, dafür gehe ich samstag noch einkaufen, höchstens morgens ein toast
dienstag:
morgens: nichts
mittags: äpfel und mören
abends: nichts

mittwoch: wieder gehen lassen
und so weiter
vielleicht komme ich meinem ziel so näher....

5.2.12

62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62.  62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62 .62 .62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62.62 .62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62. 62.
scheiße! scheiße, scheiße, scheiße! was mache ich jetzt? eigentlöich wollte ich heute 59 wiegen! scheiße! oh verdammt! was mache ich jetzt? die nächsten tage nur noch äpfel und mören! wenn nicht sogar nichts!
oh kacke! was soll ich denn jetzt machen??

6.2.12

morgens: ca. 60
jetzt: ca.60
sher gut. ich frage mich zwar, wie das geht, von einem tag auf den anderen, aaaber ich bin froh.
ich hoffe, morgen komme ich ums frühstück herum... meine schwester DARF einfach nicht mit mir zusammen  aufstehen!!

7.2.12

gewonnen. sie ist nicht zur schule gegangen = nur ein halber apfel. mal sehen, wie ich das morgen früh hin kriege...
morgens: ca. 59,5kg
jetzt: zwischen 60 und 59,5
ich habe mir heute nen wodka-apfelsaftgemisch mit in die schule genommen. und morgen auch wieder. sonst übersteh ich die nicht.
heute abend gabs in unserer "wärmekabine" das programm: unterstützendes abnehmen. mal sehen, obs was bringt. jetzt bin ich nur froh, vonner 62 weg gekommen zu sein und ekel mich mit jedem tag mehr vorm essen. jay. heute in der schule hat mein deutschkurs zusammen gefrühstückt. der duft war echt atemberaubend! aber ich habe dem standgehalten, so wie ich morgen dem apfelkuchen im lateinkurs überstehen werde. warum sind eigentlich alle lehrer der meinung, wenn man kurz vor den zeugnissen steht, müsse man sich total voll stopfen? die spinnen doch! ich würde viel lieber richtigen unterricht machen, da verbrennt man wenigstens noch ordentlich kalos!!

14.2.12

gestern morgen: 60,5
heute morgen: 61
jetzt: nach reichlichem erbrechen, einer stunde aufm stepper und übungen fürn bauch: 61

15.2.12

morgens: 60,5
sport: eine stunde spazieren, eine stunde stepper,  eine stunde übungen und: 62. WAS GEHT DA??scheiße

16.2.12

morgens: 60,5
ich bin echt am arbeiten, aber das bleibt da..irgendwie muss ich das doch ändern können!
jetzt: 60,5 yessa! ich gehe jetzt sfort ins bett, damit ich nicht doch noch anfange, zu essen
peace leuts

17.2.12

morgens: zwischen 59,5 und 60
gerade: zwischen 59,5 und 60
jetzt den pomelo gegessen und gleich ein paar übungen...

18.2.12

morgens: 59! JAA! Genau 59!
vorm müsli und dem letzten apfel: 59
jetzt mach ich lieber  noch übungen und stepper
jetzt: 59
das ist sehr gut!!
aber morgen bin ich auf nem geburtstags-petasilienhochzeits-essen. das wird nicht so gut

dafür war gestern ein richtig geiler tag.
ich hätte vier stunden gehabt in der schule, aber die ersten beiden stunden fielen aus, weil unsere lehrerin verschlafen hat. nach der 4. bin ich mit meiner besten in die stadt gegangen, um neue kippen zu kaufen, neue kalo-arme bonbons und um ums mittagessen herum zu kommen. wir sind die ganze zeit durchdie stadt gelaufen, zu h&m gegangen, weil sie nen neues top brauchte und sie auf das gewicht runter gekommen ist, bei dem sie ein neuen kardigan kaufen darf. dieser kardigan, den wir beide anprobiert haben, hatte die größe XS. wir beide haben reingepasst.wir haben in eine XS-jacke gepasst!!
wir sind kaffeetrinken gegangen, rauchen, noch mal rauchen,dann zu leos. ich habe eine WUNDERSCHÖNE hose gesehen: in 24, also ungefähr größe 2! so toll! und heute morgen mein tiefstes gewicht seit ewigkeiten! ist aber teuer... ich will meine oma dazu überreden, sie mir zu kaufen, weil sie meinte, dass ich besser aussähe, wenn ich dünn bin...
naja, danach sind wir zum bahnhof und haben ne freundin abgeholt. meine beste ist nach hause gegangen und wir sind durch die stadt gelaufen, um dealer zu suchen. niemand da,war ja auch scheiß wetter.
wir sind zum absoluten dealer-treffpunkt der stadt gegangen, um jemanden anzurufen. kein erfolg. etwas weiter weg standen ein paar türken, rauchend. wir sind zu ihnen gegangen, haben sie gefragt, ob jemand hier wäre. naja,den rest der geschichte kann ich, glaube ich, nicht unbedingt in netz stellen. es läuft darauf hinaus, dass ich schwerst bekifft war. und nicht soo wirklich viele kalos zu mir genommen habe. geiler tag. wirklich. war gestern auch zum ersten mal nicht am heulen, seit wochen...

peace

19.2.12

morgens: 59
dann essen und essen und kotzen und kotzen: 60,5
und dann wieder essen udn wieder kotzen und jetzt mache ich noch übungen gleich, dann kommt das ergebnis.. ich habe so angst!

meine tante hatte petersilienhochzeit  und da war soooo viel essen, das ich so mochte... ich konnte auch nicht davor wegrennen, wie sonst immer, weil wir eben bei ihr waren und ich nirgends anders hinkonnte, ohne, dass da noch mehr so leckeres zeug stand oder mir jemand hinterherkam, ob auch alles okay wäre und dass ich doch wieder zu ihnen kommen sollte. es war schlimm. ich bin zwei mal zum klo gegeangen und habe gekotzt. es war schrecklich. ich habe so angst vor morgen früh. was, wenn ich zugenommen habe? das könnte ich nicht ertragen!
ich hatte viel zeit zum nachdenken, und ich denke, ich werde eine therapie machen, zumindest eine probestunde. ich hätte mich schon längst dafür entschieden, wen da nicht meine eltern wären... ich will ihnen das nicht sagen!

gewicht nach ner halben stunde übungen: 60
ich hoffe, morgen sinds wieder 59!!

bis dann
peace leute

20.2.12

morgens: 59,5
ich wollte heute nichts essen. am arsch! 60 jetzt, heute abends. ich kriegs nicht in den kopf, so lecker essen auch it, geringes gewicht ist tausend mal besser! wann kapier ich das endlich??
heute abend: 60
großartig. shit!

22.2.12

morgens:60
scheiße. der tag ist im arsch. ich hatte mit meiner oma in die stadt gehen wollen, die ist jetzt kranl. wäre ich mit ihr in die stadt gegeangen, hätte ich nur ein chiabattabrötchen gegessen. und jetzt pommes. toll! scheiße! in der schule habe ich mich geritzt. weiß nicht, warum ich das schreibe, mache ich ja immerhin ständig. samstag steht das gespräch mit meiner mutter an, das ich zur therapie will/muss. ich habe keinen bock mehr!
jetzt: 60

23.2.12

morgens: 59,5
abends: 59,5

24.2.12

morgens:59- 58,5 (aber ich glaube, meine waage verarscht mich, ich kann nicht innerhalb eines tages ein kilo abgenommen haben. also gehe ich eher von der 59 aus)
mittags: 59
und jetzt... viel schelchter! warum habe ich nur die schokolade gegessen? gleich habe ich training, volleyball. dann mal sehen, wie viel ich auf die waage bringe
vorm training: 60
ich hoffe wirklich, wirklich, wirklich, dass das wieder runter geht!!!
jetzt nach dem training und übungen: 59,5. habe aber auch noch etwas getrunken, als ist es zwar mehr als heute morgen, aber nicht sooo sehr im kritischen bereich...

25.2.12

morgens: 58,5
jetzt habe ich nur angst, dass ich wieder so sehr zunehme, weil das irgendwie immer passiert, wenn ich ein neues tiefst-gewicht erreiche...
ich habs meiner mutter gesagt. und ehrlich, ich hätte nie mit dieser gleichgültigkeit gerechnet. es macht mich so fertig! es ist ihr einfach völlig egal..die da, die ich bis jetzt immer in meiner familie gewesen bin, ist noch nicht einmal mehr das schwarze schaf. sie eben einfach nur noch.. die da!
heute abend zwischenzeitig auch 58,5. aber ich habe gegessen. wirklich gegessen. ich habe angst vor morgen...

26.2.12


morgens: 59,5
jetzt: 59,5
ja, ein ganzer kilo. scheiße, ich weiß. es macht mich auch fertig. ich kann nicht mehr. warum ist das alles so anstrengend??


27.2.12

morgens: 59
jetzt: 59
aber immer nur mit hilfe vom kotzen. aber ich habe mir ein versprechen gegeben. sogar zwei:
1. wenn ich beim kotzen blut sehe, mach ich das nie wieder
2. dieses mal nehme ich nicht bei 58 wieder zu, sondern gehe direkt von da runter auf 57,5. wenn ich das geschafft habe, ohne, wie sonst immer, wenn ich ein neues tiefstgewicht erreicht habe, 3 tage ohne kontrolle zu haben, dann bin ich stolz auf mich. meine fresse, nur noch 4 kilo!!

28.2.12

morgens: 58,5
jetzt: ca. 60
was ist das für nen scheiß? ich meine, ich habe heute nicht so wenig gegessen, aber trotzdem. ich habe so angst. warum bin ich so eine versagerin? ich halte das alles nicht mehr aus. ich bin wiederlich und ett und. scheiße! ich kann nicht mehr


29.2.12

morgens: 59
ich werde jetzt mal nachtragen, was ich die letzten tage nicht eingetragen habe: am montag war ich bei meiner hausärztin, wegen dem depressionszeug. ich hatte eigentlich vor, ihr nur das mit den regelmäßigen downs und den stimmungsschwankungen zu sagen. ja, haha. alles habe ich ihr gesagt, ritzen, der versuch zu hungern, alles! ich habe ihr meinen arm sogar gezeigt! es war schlimm! ich habe herausgefunden, dass ich nen centimeter kleiner bin, als ich dachte. auf der einen seite ist das schön, auf der anderen seite: scheiße, mein BMI ist jetzt noch schlimmer!!!
auf jeden fall hat mir meine ärztin dann ne überweisung geschrieben, auf meine bitte hin nur wegen depressionen, und meine ma hat sich das angeguckt und hat dann gesehen, dass ich das wohl WIRKLICH brauche, seit dem ist sie richtig lieb zu mir.
ich habe jetzt nen thermin am 30.3 bei einer therapeutin... um 8:00 morgens... fällt schule eben aus, auch okay. wird so wie so immer schlimmer da.
ich zoffe mich immer öfter mit meinem vater, das geht gar nicht mehr an! er kann aber auch nicht aufhören, nachzufragen und zu bohren, obwohl ich ihm ständig sage, dass er mich in ruhe lassen soll. wenn ich dann nen bisschen genervt werde, flippt ervöllig aus und ich kriege dann natürlich auch meine aussetzer.
das mit den stimmungsschwankungen wird auch immer schlimmer. die machen mich so fertig, ständig wechselt das wirgendwie, ich kann es einfach nicht beeinflussen. aarg!!

Kommentare: